Das Börsenlexikon für schnelles Wissen

Geld anlegen ohne Risiko – gibt es Sicherheiten an der Börse?

Gepostet von am 27. Jul, 2013 in A

Bargeld und taschenrechnerJede Geldanlage beinhaltet ein Risiko, dessen sich der Anleger bewusst sein muss, bevor er sein Geld investiert. Doch vielfach werden die potentiellen Risiken falsch eingeordnet, was nicht selten zu ungünstigen Entscheidungen führt. Besonders in Bezug auf Aktien haben Kleinanleger häufig falsche Vorstellungen.

Mehr

Mobil dank Kredit – online ganz einfach den passenden Autokredit finden

Gepostet von am 13. Nov, 2012 in A

Ob Arbeit oder Freizeit, mobil zu sein ist den meisten sehr wichtig. Viele Menschen sind im Alltag auf ein eigenes Fahrzeug angewiesen. Der Weg zur Arbeit oder in die nächste Stadt kann je nach Ausbau der Verbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr beschwerlich sein. Ob Arbeit oder Freizeit, mobil zu sein ist den meisten sehr wichtig. Wer sich daher mit dem Gedanken trägt, ein Auto zu kaufen, hat die Möglichkeit dafür einen Autokredit in Anspruch zu nehmen. 80% der Autokäufer tun dies laut Statistik. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich bei dem Wunschauto um einen Neu- oder Gebrauchtwagen handelt.

Mehr

Aktien in diesen Zeiten? Ihr spinnt doch wohl! Oder doch nicht?

Gepostet von am 13. Jan, 2012 in A

Aktien - sinnvoll oder sinnlos?Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten, wenn die Börsen in kürzester Zeit im zweistelligen Prozentbereich verlieren oder gewinnen, darf man sich durchaus einmal die Frage stellen, ob die ganze Masse der Geldanlageprodukte, die über Jahre für gut und richtig befunden wurden, heute noch so aktuell und zeitgemäß sind.

Mehr

Aktienkurse beobachten

Gepostet von am 25. Nov, 2010 in A

Der Aktienkurs ist ständigen Schwankungen unterlegen, so wie es auch das Angebot an Kontaktlinsen ist, da der Angebot ständig vergrößert, erweitert und verändert wird. Die großen Firmen werden zu Aktien Unternehmen und selbst auf Busse und an Litfaßsäulen findet man die Werbung für die Optiker Ketten. Auch aus dem Ausland ist es möglich, Kontaktlinsen zu ordern und damit einen weiteren Preisbereich zu öffnen und das Angebot erneut zu vergrößern.

Mehr

Anleihe

Gepostet von am 30. Apr, 2010 in A, Börsenlexikon

AnleiheEine Anleihe wird auch als Wertpapieranleihe, Rentenpapier, Schuldverschreibung, Wertpapieranleihe, Bond oder Obligation bezeichnet. Die Anleihe, meist wird es Anleihen genannt, gehört zu dem Bereich der Wertpapiere und lauten auf einen anonymen Inhaber oder einen namentlich bekannten Inhaber. Die Anleihen verbriefen einen Anspruch aus einem Schuldrecht, welches aus einer Gewährung für ein Darlehen an den Ausgeber, auch Emittent genannt, besteht, und sind Papiere, die verzinst werden.

Mehr

Anlagevermögen

Gepostet von am 28. Apr, 2010 in A, Börsenlexikon

AnlagevermögenWertgegenstände, welche in einem Unternehmen dazu verwendet werden, dass sie dem laufenden Geschäftsbetrieb dienen, werden als Anlagevermögen bezeichnet. Das Handelsgesetzbuch bildet die gesetzlichen Grundlagen für das Anlagevermögen, welches in immaterielle Vermögensgegenstände, Sachanlagen und Finanzanlagen gegliedert ist.

Mehr
Seite 1 von 512345